Erwachsenen-Reiten

 

Was ist GRIPS®?

Ganzheitlicher Reitunterricht

Für welches Alter? 

Für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche & Erwachsene

 

Durch die Kenntnisse der Bewegungslehre wird dem physiologisch gesunden, sowie anatomisch richtigen Reiten besondere Beachtung geschenkt. Es geht nicht um leistungsorientiertes Sportreiten, sondern Reiten lernen auf kreative Weise.

Durch eigenes Spüren aber auch über das Spiel sowie Übungen für den ganzen Körper auf dem Pferd, wird das reiten lernen zum Erlebnis.

 


 

Reiten für Erwachsene

 

Spät- und Wiedereinsteiger

Reiten ist eine Lifetime Sportart. Manche Teilnehmer an Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften sind älter als 60 Jahre – das gibt es in keiner anderen Sportart. Und tatsächlich ist es auch nie zu spät, mit dem Reiten anzufangen. Auch im späteren Erwachsenen-Alter können durch entsprechendes Training altersbedingte Einschränkungen und Leistungsrückgänge in Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit nicht nur aufgehalten, sondern wieder verbessert werden.

 

 

Reiten ist gut für die Gesundheit!

Pferde tun Menschen gut. Und zwar auf allen Ebenen. Der Umgang mit dem Pferd löst eine innere Freude aus, entspannt und fördert Konzentration und Aufmerksamkeit. Pferde kommunizieren non-verbal: wer sich mit dem Pferd harmonisch verständigen möchte, lernt durch Körperhaltung und Körpersprache klare, unmissverständliche Signale zu geben. Das stärkt die Wahrnehmung und das Selbstbewusstsein. Und der Umgang mit dem Pferd bringt Bewegung in das Leben. Beim Führen, Putzen, Pflegen und Versorgen kommt der Kreislauf in Schwung, werden alle großen Muskelgruppen aktiviert und gelockert.

Reiten ist im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten sehr symmetrisch: es werden beide Körperhälften gleichermaßen beansprucht und ohne Einseitigkeit trainiert. Beim Reiten wird der Körper dreidimensional bewegt: nach vorne und hinten, unten und oben, links und rechts. Das bringt erste muskelkräftigende Effekte besonders für die Rücken- und Bauchmuskulatur und bereits beim Schritt reiten. Später kräftigt das Reiten im Schritt, Trab und Galopp alle Muskelgruppen, fördert Gleichgewicht und Bewegungsgefühl und führt zu einer verbesserten körperlichen Leistungsfähigkeit.

Bei Interesse nach Reitstunden oder weiteren Informationen können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden!
Es ist nie zu spät das Reiten für sich zu entdecken... bei Interesse können Sie einfach unser Online-Formular ausfüllen: http://www.saminahof.at/anmeldung oder via. Mail Anfragen an: karo@saminahof.at

 


 

Stunden-Preise: 

Ganzheitliche Reithphädagogik / GRIPS - 1 Einzelstunde

60 min

39,00 € pro Person

Ganzheitliche Reithphädagogik / GRIPS- 2 Gruppenstunde (ab 2. Personen)

60 min

29,00 € pro Person

 

Anmeldung / Anfrage per Formular: Online-Formular

Anmeldung / Anfrage per Mail an: karo@saminahof.at

Anmeldung / Anfrage per Tel.:  0650/ 70 29 760

Wir freuen uns auf euch!