Reitpädagogik - FEBS (3 - 11 Jahre)

 

Was bedeutet "FEBS"? 

Fantasie -  Im Spiel tauchen Kinder in ihre eigene Welt ein. Das Pferd wird zum Freund, Spielgefährten und Begleiter.

Erlebnis -  Durch reitpädagogische Betreuung geschieht der erste Kontakt  mit dem Partner Pferd. 

Bewegung - Mit und auf dem Pferd, werden Kinder angeregt Bewegungserfahrungen zu sammeln. 

Spiel  -  Mit allen Sinnen können Kinder spielerische Pferde- und Naturerfahrungen sammeln.

 

Was ist FEBS?

Auf spielerische Weise werden erste Erfahrungen mit Ponys erworben. Die Kindergruppe erlebt die Natur und bekommt auch Einblicke in die Abläufe unseres Bauernhofes. Am Boden und auf dem Pony sammeln Kinder vielfältige Bewegungserfahrungen - ohne Leistungsdruck werden, quasi nebenbei, motorische Grundkompetenzen für ein späteres Reiten lernen erworben. Jede Einheit wird pädagogisch individuell gestaltet und zielt darauf ab, Sinneswahrnehmungen, Kreativität und soziale Kompetenzen zu fördern.

 

Für welche Altersgruppe ist FEBS?

FEBS richtet sich an Kinder im Alter von 3-10 Jahren, aber auch ältere Kinder die das "Glücksprinzip" Pferd kennen lernen wollen.

 

Stunden-Preise: 

Reitpädagogik FEBS - 1 Einzelstunde       

60 min

39,00 € pro Kind 

Reitpädagogik FEBS - 2 Gruppenstunde (ab. 2 Kinder)   

60 min

29,00 € pro Kind 

Reitpädagogik FEBS -  Geschwisteraktion      

60 min

45,00 € für 2 Kinder  

 

Anmeldung / Anfrage per Formular: Online-Formular

Anmeldung / Anfrage per Mail an: karo@saminahof.at

Anmeldung / Anfrage per Tel.:  0650/ 70 29 760

Wir freuen uns auf dein Kommen!